Zahlungs- und Lieferbedingungen

Unsere Produkte

Unsere Produkte wurden in Deutschland hergestellt (deutsche Qualitäts- & Prädikatsweine). Alle Weine, Sekt & Secco enthalten Sulfite. Mit * markierte Produkte wurden zur Ergänzung unseres Sortiments zugekauft. Angegeben sind in unserer Preisliste die Verkaufspreise ab Weingut in € inkl. der aktuell gültigen MwSt.

Selbstabholung

Bei Selbstabholung erhalten Sie ab einem Einkauf von 24 Flaschen Wein/Sekt (ausgenommen Piccolo) oder Secco einen Rabatt von 0,30 € je Flasche.

Lieferung und Versand

Wir beliefern unsere Kunden in einigen Bereichen Deutschlands direkt. Informationen zu Routen und Terminen erhalten Sie auf Anfrage.

Paketversand

Bei Paketversand gelten die Preise der Weinkarte. Zusätzliche Frachtkosten gehen zu Lasten des Empfängers. Pro Karton (bis zu 18 Flaschen) berechnen wir 5,50 € für Porto und Verpackung.

Versand per Spedition

Abnahmemengen ab 60 Flaschen versenden wir per Spedition. Auch hier gelten die Preise der Weinkarte. Zusätzliche Frachtkosten gehen zu Lasten des Empfängers. Ihr individuelles Angebot erstellen wir Ihnen gerne auf Anfrage. Bestellungen ab 500 € Rechnungsbetrag versenden wir frei Haus. Nutzen Sie die Möglichkeit einer Sammelbestellung.

Zahlungsbedingungen

Ihre Zahlung erwarten wir innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug.


Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:

Weingut Grünwald
Bahnhofstr. 12
76829 Landau-Godramstein

info@weingut-gruenwald.de
Tel 06341 / 61192
Fax 06341 / 64901

Sie können hierzu dieses Widerrufsformular verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Widerrufserklärung vor Ablauf der Frist absenden.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Die Rückerstattung der von Ihnen erhaltenen
Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben) erfolgt unverzüglich und innerhalb von 14 Tagen, nachdem Ihre Widerrufserklärung bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Etwaige Wertverluste der Waren müssen nur von Ihnen ersetzt werden, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Jugendschutz

Das Weingut Grünwald, mit Sitz in Landau-Godramstein in der Pfalz geht nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein. Mit dem Absenden ihrer Bestellung versichern die Kunden, über 18 Jahre alt zu sein. Die Kunden versichern des Weiteren, dass ihre Angaben bezüglich ihres Alters, ihres Namens und ihrer Adresse richtig sind. Der Kunde ist des Weiteren verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegen nehmen. Soweit nicht volljährige Personen Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen und/oder ohne Genehmigung ihrer sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährigen Verantwortlichen veranlassen, widerruft das Weingut Grünwald diese Verträge hiermit grundsätzlich vorsorglich gem. § 111 BGB.

Erhält das Weingut Grünwald Kenntnis von einer Bestellung, welche unter Angabe falscher Angaben, insbesondere Altersangaben, getätigt wurde, behält das Weingut Grünwald neben dem o. g. Widerruf gem. § 111 BGB die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor. Die für unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen bzw. Jugendlichen sorge- und/oder vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften dem Weingut Grünwald gemäß den gesetzlichen Vorschriften für das Weingut Grünwald für allen aus den unter falschen Angaben gemachten Bestellungen entstehenden Schaden. Hierzu gehört auch die Freistellung von Weingut Grünwald von Ansprüchen, die dem Weingut Grünwald aus der Verpflichtung der Kunden im 1. Absatz erwachsen.

Stand: Juni 2021